Rücksendebestimmungen

Sie haben eine Tasche bestellt und sie gefällt Ihnen nicht so, wie Sie das erwartet haben?
Schade, aber Sie können die Tasche zurückschicken. Bitte beachten Sie dabei folgende Bestimmungen:

Es gilt das gesetzliches Widerrufsrecht (siehe Widerruf).

Schauen Sie sich die bestellte Tasche in Ruhe an. Wenn Sie ihnen nicht 100% gefällt, können sie die Tasche innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. Bitte denken Sie daran, dass wir nur ungebrauchte und einwandfreie Produkte zurücknehmen können. Daher sollten die Etiketten nicht entfernt werden und die Tasche nicht benutzt, nicht beschmutzt, nicht gewaschen oder andersweitig behandelt werden. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Gefahr und eigene Rechnung

Zur Bearbeitung von Rücksendungen beachten Sie bitte unsere allgemeinen Hinweise:

Benutzen Sie das  Widerrufsformular und geben Sie die Gründe für die Rücksendung ein. Anschließend verpacken die betreffende Tasche in ihre Originalverpackungen (Marken-Stoffbeutel und/oder Marken-Karton) und dann alles in einen Umkarton (z.B. den, in dem deine Bestellung geliefert wurde). Bitte achten Sie darauf, das die Tasche beim wiederverpacken nicht geknickt wird. Danach legen das ausgefüllte Widerrufsformular dazu, verschließen den Umkarton. Sollten Sie den Umkarton der Bestellung verwenden, achten Sie bitte darauf, dass das alte Adressetikett komplett verdeckt ist.

Senden Sie ihre Retoure an:

Harold’s Lederwaren GmbH
Lämmerspieler Strasse 40-42
63179 Obertshausen

Bitte gehen Sie von einer Bearbeitungszeit ihrer Retoure von ca. 21 Tagen aus. Vielen Dank für ihr Verständnis.